Der Pinzgauer Spaziergang

Ein toller Wandertipp von Urlaubscoach Veronique

Diese Woche habe ich Urlaubscoach Veronique um einen Wandertipp speziell für Sie, liebe Gäste, gebeten. Die gebürtige Holländerin ist nun schon seit vielen Jahren in Saalbach und kennt die Region wie ihre Westentasche. Egal ob Sie Tipps zu Wanderungen, Biketouren oder Aktivitäten mit der Familie erhalten möchten – sie berät mit Leidenschaft und Herz und hat immer einige Insider-Tipps parat.

SESU_5942

Heute möchte sie Ihnen den Pinzgauer Spaziergang vorstellen – ein aussichtsreicher Weitwanderweg, der von Zell am See über verschiedene Berggipfel ins Glemmtal führt.

 

Die Wanderung ist fitten Wanderern empfohlen, da keine Einkehrmöglichkeit besteht bzw. der Marsch ca. 18 km lang ist. Bitte nehmen Sie genügend zu Trinken mit und denken Sie an die Verpflegung – reine Wanderzeit: ca. 6 Stunden.

 

Wegbeschreibung:

Fahren Sie mit dem Bus nach Zell am See – die Bushaltestelle liegt direkt vor dem Hotel DIE SONNE. Hier finden Sie die Abfahrtszeiten: http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn

 

(Je nach Verfügbarkeit (und gegen eine Aufwandsentschädigung) können Sie auch unser SUPER SONNE Taxi nutzen – bitte sprechen Sie uns dazu einfach kurz an.)

SESU_8270-1

Bei der Schmittenhöhebahn* angekommen, geht es mit der Gondel auf die 1.965 m hohe Schmittenhöhe, den Hausberg von Zell am See. Von dort weg führt der Weg westwärts über das Kettingtörl zum Kettingkopf. Große Höhenunterschiede müssen bei diesem Spaziergang nicht überwunden werden – man bewegt sich ständig zwischen 1.800 und 2.000 Metern. Es gibt verschiedene Varianten, den Weg bis zum Schattberg-XPress zurück zu legen, je nach Kondition und Planung gibt es verschiedene Gipfel, die zusätzlich bestiegen werden können.

 

Sie werden die Ausblicke lieben! Von Zell am See bis ins tiefste Glemmtal, südlich sieht man die Hohen Tauern mit dem Großglockner. In diesem Gebiet (rund um Fusch) befindet sich auch unsere Jagd – aber dies ist eine andere Geschichte (und bald im BLOG – Bereich zu lesen)

 

Saftig grüne Bergrücken, majestätische Gipfel und ein unendlicher Weitblick – genießen Sie einen Tag hoch über den wunderschönen Tälern!

 

Für die Talfahrt können Sie dann den Schattberg X – Press* nutzen (mit der JOKER CARD kostenlos). Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten – letzte Talfahrt: 16:15 Uhr.

SESU_8122-1

Es gibt bei dieser Wanderung einiges zu beachten. Aufgrund der Höhenlage müssen Sie sich vorab über den Wetterbericht informieren– plötzliche Wetterumschwünge sind auf dem Bergkamm sehr ungemütlich. Bitte beachten Sie außerdem die erhöhte Intensität der Sonneneinstrahlung auf rund 2.000 Metern Höhe. Eingelaufene Schuhe, genügend Proviant und das gewohnte Wandergepäck – gerne beraten wir Sie persönlich bei der Planung des Pinzgauer Spaziergangs.

 

 

Liebe Gäste, interessierte Wanderer beraten wir sehr gerne vor Ort und individuell. Es gibt neben dem Pinzgauer Spaziergangs viele weitere Wanderungen – für alle Konditionslevels. Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Camilla Schwabl & Veronique Ghijsen 

Herzliche & leidenschaftliche Gastgeber und Urlaubscoaches im Lifetime Hotel DIE SONNE

Bildschirmfoto-2017-08-22-um-10.30.18-184x300

 

*Bitte achten Sie auf die Betriebszeiten:

Schmittenhöhebahn: 03. Juni bis 17. September 2017, täglich von 8:30 – 17:00 Uhr

  1. September bis 15. Oktober 2017, täglich von 9:00 – 16:30 Uhr

Schattberg X-Press: 15. – 18.06., 23. – 25.06., 30.06. – 24.09.2017; Von 09:00 bis 16:15 Uhr.

 

(c) saalbach.com

 

 

Keine Kommentare.

Schreib einen Kommentar