Die besten Fitnesstipps für Zuhause aus dem Hotel DIE SONNE

– für straffe Skifahrerbeine

Während der Winter das Glemmtal noch fest im Griff hat und täglich mit perfekten Pisten und wunderbaren Abfahren lockt, klopft vielerorts schon der Frühling an. Zaghaft und lieblich durchbrechen die ersten grünen Pflanzen und Kräuter die Erddecke und ein warmer Duft liegt in der Luft. Der dunkle Winter ist vorüber – die Welt, die Lebensgeister und die Energie erwachen aus einem kräftigenden Schlaf! Höchste Zeit, die kalten Monate abzuschütteln und fit und gesund ins neue Jahr zu hüpfen – wir verraten heute die besten Fitnesstipps für straffe Skifahrerbeine – als Vorbereitung für einen entspannenden Skiurlaub in Saalbach – um im sonnigen März den Winter nochmal richtig zu genießen. Ganz einfach in den Alltag integrierbar!

Frühling in Saalbach1. Aufwärmen beim Mundspülen
Einen Schluck Mundwasser nehmen und gurgeln! Treten Sie währenddessen eine Minute voller Power auf der Stelle. Knie hochziehen, die Arme kräftig mitschwingen lassen. Lässt den gesamten Körper wach werden und verschafft gleichzeitig einen super Atem!

2. Muskelkraft und trockene Haare
Während Sie Ihre Haare trocknen lassen, legen Sie sich auf die linke Körperseite. Den Kopf auf den Arm und die rechte Hand stützt den Körper ab. Beide Beine leicht beugen, beim Ausatmen das rechte Bein in Hüfthöhe anheben, beim Ausatmen wieder senken – aber nicht ablegen. Wiederholen Sie diese Übung 15 Mal und tauschen Sie dann die Seite. Beginnen Sie am Anfang mit 2 Wiederholungen pro Seite – Sie können die Intensität dann je nach Fitnesslevel steigern.

3. Für die Ausdauer: Arme strecken, Creme einwirken lassen
Die Minuten, in denen Sie Gesichts- und Bodycreme einwirken lassen, eigenen sich perfekt für einige „Armstrecker“. Stellen Sie sich schulterbreit hin und verlagern Sie das Körpergewicht von einem Fuß auf den anderen. Das Standbein leicht beugen, mit dem anderen auf die Zehenspitzen gehen und den Arm dabei hoch über den Kopf zu Decke strecken. Die Haltung jeweils für ca. 60 Sekunden halten, zu Beginn 2-3 Wiederholungen auf jeder Seite.

4. Muskeln für Po und Oberschenkel – bis da Kaffee fertig ist
Während der Kaffee durchbrüht, legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie den rechten Fuß auf. Heben Sie nun das linke Bein mit dem Po an. Strecken Sie beim Ausatmen das Bein, beim Einatmen wieder beugen. Ca. 20 Mal wiederholen, danach die Seite wechseln.

5. Zum Cool-down ein Ganzkörper Stretching
Kurz bevor Sie das Haus verlassen, können Sie dann als Cool-down noch ein Ganzkörper Stretching machen. Legen Sie sich auf den Rücken und machen Sie sich ganz lang. Strecken Sie beim Ausatmen den rechten Arm und das rechte Bein auseinander. Dehnung kurz halten und beim Einatmen lösen. Danach die Seiten wechseln. Machen Sie diese Übung sooft es sich für Sie gut anfühlt – dient auch als perfekte mentale Vorbereitung fürs Büro!

Skifahren in Saalbach

Mit diesen einfachen Fitnessübungen bereiten Sie sich ideal für Ihren Skiurlaub in Saalbach Hinterglemm vor. 270 perfekte Pistenkilometer, unbeschreibliche Aussichten, warmer Sonnenschein und kulinarische Verführungen warten auf Sie. Gönnen Sie sich eine kurze Auszeit – lassen Sie uns gemeinsam den Winter verabschieden und den Frühling auf einer der romantischen Sonnenterrassen begrüßen!

Ihre Camilla Schwabl

P.S.: Finden Sie hier die besten Angebote für den Skiurlaub in Saalbach. Im All Inklusive Hotel DIE SONNE warten gemütliche Zimmer, regionale Köstlichkeiten und ein wunderbarer Wellnessbereich. Sie haben noch Fragen? Ihr Urlaubscoach Corinna steht Ihnen sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite!

All Inklusive Hotel Saalbach

Keine Kommentare.

Schreib einen Kommentar