Die schönsten Pisten in Saalbach Hinterglemm

Camilla Schwabl verrät ihre liebsten Plätze im größten Skigebiet Österreichs

Der Winter ist einfach herrlich! Frau Holle schickt regelmäßig neuen Pulverschnee, zarter Sonnenschein verwandelt Saalbach Hinterglemm immer wieder neu in ein glitzerndes Winterparadies und die Pisten im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sind einfach perfekt.

Skifahren in Saalbach Hinterglemm

Auch wir – Familie Schwabl vom Hotel DIE SONNE in Saalbach – haben heuer schon unzählige Stunden in der wunderbaren Bergwelt verbracht – statt der morgendlichen Joggings – Runde wählen wir im Winter gerne eine vormittägliche Skirunde. Lassen Sie sich heute kurz entführen – wir nehmen Sie mit auf die schönsten Pisten im Glemmtal!
Brano bringt uns souverän und beschwingt zum nächsten Skilift – heute wählen wir den Schattberg X-Press als Einstieg in den Skicircus. Schließlich lacht er schon während des gesamten Frühstücks auf uns herab – das Salzburger BIO Frühstück schmeckt mit steigernder Vorfreude gleich noch viel besser!

Die moderne Gondel bringt uns auf über 2.000 Meter und wir sehen die Dächer von Saalbach. Oben angekommen wählen wir als erstes Ziel die Westgipfelabfahrt – breite Pisten laden zu weiten Genussschwüngen ein! Wir schnaufen nur ganz kurz durch – Zeit zum Rasten gibt’s eh im nächsten Lift. Mit den roten Gondeln der Zwölferkogelbahn geht’s wieder nach oben. Dieses Mal bewundern wir Hinterglemm – und unter uns tummeln sich die Wintersportler wie Ameisen – auf Skiern halt.

Nun wagen wir uns an die erste schwarze Piste des Tages. Die Zölferkogel Nord Abfahrt fordert all’ unser Können – hier geht’s rasant bergab!

Wenig später sitzen wir schon in der Gondel der Hochalmbahnen und wir gleiten wieder Richtung Himmel. Das „Hochalmgebiet“ ist wunderschön und wir drehen einige Runden auf den perfekten Pisten. Dann geht’s noch etwas weiter ins Tal – zum Spieleck Schlepplift. Fast versteckt liegt die bei Einheimischen und Gebiets-Kenner sehr beliebte Abfahrt – ein echter Geheimtipp eben!

Fast menschenleer, von den weißen Gipfeln der umliegenden Bergwelt idyllisch eingeschlossen und perfekt präpariert – hier bleiben wir für einige Runden und genießen die wunderbaren Momente.

Skiurlaub in Saalbach

Später führt uns unsere Runde weiter in Richtung Saalbach zum Reiterkogel – der Piste folgen wir bis ins Tal und schon nach wenigen Minuten stehen wir vorm JENNERWEIN. Ein würziger Snack, ein duftender Kaffee oder prickelnde Drinks – egal, nach was Ihnen gelüstet – Marco und sein Team verwöhnt Sie sehr gerne nach Strich und Faden!

Brano wartet danach schon vor der Haustüre auf uns und bringt uns bequem wieder ins Lifetime Hotel DIE SONNE in Saalbach – schließlich entspannt man nach wunderbaren Stunden auf den Pisten von Saalbach Hinterglemm am besten im gemütlichen Wellnessbereich in der SONNE.

Na, haben Sie nun auch Lust, die morgendliche Trainingseinheit auf die Pisten von Saalbach Hinterglemm zu legen? Wir freuen uns auf Sie!

Camilla vom Hotel Sonne SaalbachIhre Camilla Schwabl

P.S.: Für alle, die trotz Training auf den Pisten nicht auf die Joggingsrunden verzichten möchten, sind im Hotel DIE SONNE in Saalbach an der richtigen Adresse – nur wenige Schritte vom Hotel entfernt startet die beliebte Promenade in beide Richtungen (Hinterglemm und Vorderglemm) – wir als Ihre Urlaubscoaches sind Ihnen bei der Planung Ihres Aktivprogrammes sehr gerne behilflich!

Keine Kommentare.

Schreib einen Kommentar