Neues im Skigebiet rund um das Hotel DIE SONNE

Komfort & Moderne in Saalbach Hinterglemm

2020 war schon ein ganz besonderes Jahr – und obwohl einiges nicht so gelaufen ist wie geplant, konnten in Saalbach Hinterglemm viele Projekte umgesetzte werden. Wir blicken dem Winter optimistisch entgegen – und freuen uns schon jetzt, unsere Gäste ab 15. Jänner begrüßen – und nach Strich und Faden verwöhnen – zu dürfen. In der Zwischenzeit informieren wir Sie gerne über die Neuerungen im Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn!
 

Skiverbindung Bernkogel (Piste 146) zur Talstation vom Schattberg X-Press

Eine neue Skiverbindung sorgt ab dem Winter 2020/2021 für noch mehr Komfort im Saalbacher Zentrum. Um von der Piste 146 am Bernkogel zum Schattberg zu kommen, mussten die Skier bis jetzt für einen Spaziergang auf der Dorfstraße geschultert werden. Während einer intensiven Bauphase, welche im September 2019 begonnen hat, entstand auf einer Länge von ca. 300 Metern ein etwa 6 bis 10 Meter breiter Skiweg. Die Strecke, die teilweise durch eine Unterführung führt, verbindet die Piste kurz oberhalb der G1 Bernkogel Talstation mit der Talstation des Schattberg X-Press und sorgt so für eine bequeme Verbindung der beiden Talseiten.

 

Speicherteich Rosswald (geplante Fertigstellung 2021)

Mit etwas Verspätung fiel im Sommer 2020 der Startschuss für die planmäßig zweijährige Bauzeit des neuen Speicherteichs am Reiterkogel. Das Wasserreservoir wird einen Nutzinhalt von ca. 230.000 m3 aufweisen und liegt direkt neben der Höhenloipe und dem Multifunktionsweg zwischen den zwei Hütten „Wieseralm“ und „Rosswaldhütte“. Ing. Sepp Schwabl, Betriebsdirektor der Hinterglemm Bergbahnen i.R., berichtete zum Bauprojekt: „Der gerade in Bau befindliche Speicherteich versorgt ab Winter 2021/22 den Skiraum zwischen Rosswald und Reiterkogel. Schon im heurigen Sommer erfolgten die Errichtung der Pumpstation und nötige Erdarbeiten.

Nach umfassenden Renaturierungsarbeiten wird sich dieser Speicherteich im Sommer künftig auch als beliebtes Ausflugsziel präsentieren, da er sich wunderbar in die malerische Umgebung des Rosswalds einfügt. Durch die gute Erreichbarkeit liegt der Speicherteich ideal für eine mögliche Sommernutzung. Im Sommer 2020 und 2021 wird aufgrund der Bauarbeiten der Abenteuerweg Berg Kodok umgeleitet – doch schon ab Sommer 2022 wird der See in den Verlauf des Themenwegs integriert. Die Höhenloipe zwischen Reiteralm und Rosswaldhütte wird trotz der Baustelle in diesem Winter mit einer kleinen Umleitung nutzbar sein."

 

ALPIN CARD NAVIGATOR App

Seit dem Schulterschluss mit den beiden Skigebieten Zell am See und Kitzsteinhorn in Kaprun stehen Gästen mit der ALPIN CARD gleich 3 TOP Skiregionen, 408 Pistenkilometer und 121 Anlagen zur Verfügung. Um hier den Überblick zu behalten, wurde die ALPIN CARD NAVIGATOR APP entwickelt – unter dem Motto „Die App ist die Map“ ist die App für IOS und Android entwickelt worden, kostenlos erhältlich und äußerst benutzerfreundlich. Verschiedene Kategorien zeigen Lifte, Pisten, Hütten und Busverbindungen – somit steht einem lässigen Tag auf den Pisten nichts mehr im Weg!

 

 

Neues im Hotel DIE SONNE

Unsere liebe Anouk stellt sich neuen Herausforderungen und hat ihren Aufgabenbereich an Selina übergeben. Wir danken ihr sehr für ihren unermüdlichen, tollen Einsatz für das Team und die Gäste vom Hotel DIE SONNE und wünschen ihr alles, alles Gute! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Selina als Leiterin der Rezeption und hoffen, dass wir Sie gemeinsam mit ihr bald bei uns begrüßen dürfen!

 

Alles Liebe & frohe Weihnachten, 

Ihre Véronique

 

P.S.: Die Vertreter der unterschiedlichen Branchen in Saalbach Hinterglemm haben sichere Konzepte für einen entspannten Urlaub entwickelt.
Hier lesen Sie alles zum Thema „Sicher durch den Winter“.
Alle Infos zum Urlaub im Hotel DIE SONNE sowie zu den angepassten Stornierungs-Bedingungen gibt’s hier.

 

Hotel DIE SONNE – unverbindlich anfragen
Hotel DIE SONNE – online buchen

Urlaubs
Coaches

SONNE Urlaubs-Profis im Profil
Camilla und Hannes Schwabl mit Kinder

Camilla Schwabl

Gastgeberin & Naturliebhaberin

Mein Name ist Camilla Schwabl und ich leite seit 2008 mit meinem Mann Hannes gemeinsam das Hotel DIE SONNE in zweiter Generation. Meine Eltern Inge und Rupert haben mir Gastfreundschaft und die Leidenschaft für den Tourismus und die Region in die…

Beiträge von Camilla
Camilla und Hannes Schwabl mit Kinder

Hannes Schwabl

Gastgeber & Jagdexperte

Ich heiße Hannes Schwabl und führe gemeinsam mit meiner Frau nach der Betriebsübernahme 2008 unser Hotel DIE SONNE.

Die Natur, die Jagd, die Wildbeobachtung – das sind meine Steckenpferde. Gemeinsam mit dem Familienhund Django kann ich Stunden im…

Beiträge von Hannes

Ramona Stephan

Rezeptionistin, Urlaubscoach

Mein Name ist Ramona, arbeite an der Rezeption sowie in der Reservierung und komme aus Deutschland. Dies ist bereits meine 2. Saison in Saalbach-Hinterglemm, bin aber schon seit ca. 8 Jahren in dieser Region. Für mich bedeutet Österreich die Natur…

Beiträge von Ramona

Pascal van Veenendaal

Wanderführer, Aktivitätenbegleiter, Saunameister

Ich bin Pascal Veenendaal, Wanderführer, Aktivitätenbegleiter, Saunameister und Ihr persönlicher Urlaubscoach.

Seit 6 Jahren verbringe ich den Winter bereits als Skilehrer in Saalbach Hinterglemm, und jetzt freue ich mich, auch den Sommer im schönen…

Beiträge von Pascal

Selina Kurz

Rezeptionistin, Urlaubscoach

Mein Name ist Selina und ich arbeite an der Rezeption. Hier stehe ich Ihnen auch täglich als Ihr persönlicher Urlaubscoach mit Tipps und Infos zur Seite.

Ursprünglich komme ich aus Tirol, durfte jedoch schon die letzten beiden Winter hier in…

Beiträge von Selina

Véronique Ghijsen

Rezeptionistin, Wanderguide, Urlaubscoach

Geboren und aufgewachsen bin ich in den Niederlanden und seit 11 Jahren in Österreich.

In den Niederlanden habe ich Sport studiert und 3 Jahre als Sportlehrerin in der Schule unterrichtet. Seit ich hier in Saalbach-Hinterglemm bin, arbeite ich im…

Beiträge von Véronique
zum Menü
+43 6541 7202