Alles für einen begeisternden Wanderurlaub in Saalbach

Das perfekte Terrain für Outdoor-Verliebte

Daten & Fakten

Sanfte Hügel und weite Täler, aber auch alpine Lagen erwarten Sie bei uns. Insgesamt gibt es 400 km Wanderwege in der Region rund um das Hotel DIE SONNE. Neben ca. 40 gemütlichen Hütten sorgen 4 Bergbahnen im Sommer für genussvolle Bergerlebnisse im Wanderurlaub in Saalbach Hinterglemm.

Die Landschaft der Pinzgauer Grasberge um Saalbach Hinterglemm ist wie geschaffen für einen Wanderurlaub. Bei der JOKER CARD, die jeder Gast bei seiner Ankunft im Hotel DIE SONNE in Saablach Hinterglemm erhält, sind unter anderem bis zu zehn geführte Wanderungen inklusive.

Familienwandern in Saalbach Hinterglemm
Familienwandern in Saalbach Hinterglemm
Wandern in Saalbach Hinterglemm
Wandern in Saalbach Hinterglemm

Wanderregion Saalbach Hinterglemm für die ganze Familie

Ihre Kinder haben beim Wandern in Saalbach Hinterglemm viel Spaß und werden sicher nicht überfordert. Zudem warten abwechslungsreiche Abenteuer und Spiele auf dem Weg. Die Seilbahnen stehen für eine bequeme Auffahrt bereit (bitte beachten Sie die Betriebszeiten).

Wir haben hier einige Touren und Wanderwege in Saalbach Hinterglemm für Sie zusammengefasst – gerne beraten Sie unsere Urlaubscoaches dazu persönlich!

Gaisstein (2.363 m)

  • Bergbesteigung
  • Gehzeit: rund 7 Stunden
  • Route: Zwölferkogel - Hoher Penhab - Schönhoferwand - Stoffennieder - Murnauerscharte - Gaisstein. Abstieg: Lengau Bushaltestelle.

Hasenauerkopf - Reiterkogel

  • Wandertour, Leichte Bergwanderung
  • Gehzeit: ca. 4,5 Stunden
  • Route: Hochalm - Rosswaldhütte - Hasenauerkopf - über Kammweg zum Reiterkogel - Wetterkreuz - Reiteralm - Hinterglemm

Hochkogel (2.249 m)

  • Bergbesteigung
  • Gehzeit: rund 5 Stunden
  • Route: Ostgipfel - Westgipfel - Seetörl - Aufstieg Hochkogel (etwa 1 Stunde). Abstieg über Seetörl, Hacklbergeralm, Hinterglemm.

Hohe Penhab (2.113 m) - Schönhoferwand (2.116 m)

  • Wandertour, Leichte Bergwanderung
  • Gehzeit: rund 4,5 Stunden
  • Route: Aufstieg Zwölferkogel - Penhab (ca. 1 Stunde) - Schönhoferwand. Abstieg über Breifußalm nach Hinterglemm.

Kleberkopf (1.757 m)

  • Wandertour, Leichte Bergwanderung
  • Gehzeit: rund 4,5 Stunden
  • Route: Bergstation - Saalachtaler Höhenweg - Spielbergtörl - leichter Aufstieg zum Kleberkopf (etwa 1 Stunde). Abstieg über Maisalm nach Saalbach.

Manlitzkogel (2.247 m)

  • Bergbesteigung
  • Gehzeit: rund 6 Stunden
  • Route: Zwölferkogel - Schönhoferwand - Stoffennieder - Aufstieg zum Manlitzkogel (ca. 0,75 Stunden). Abstieg über Untere Zehentneralm nach Lengau (Busstation).

Pinzgauer Spaziergang (ca. 1.900 m)

  • Panoramawanderung
  • Gehzeit: rund 6 Stunden
  • Route: Schattberg-Ost - Schattberg-West - Seetörl - Klinglertörl - Klammerscharte - Schmittenhöhe. Abfahrt Zell am See.

Reichkendlkopf - Spieleckkogel (1.941 - 1.998 m)

  • Panoramawanderung
  • Gehzeit: rund 5,5 Stunden, nach Auffahrt mit der Seilbahn: rund 1,5 Stunden
  • Route: Aufstieg über Almgelände zum Reichkendlkopf - Kammwanderung zum Spieleckkogel mit herrlicher Aussicht. Abstieg über Elböckalm zum Lengauerhof (Busstation).

Reiterkogel (1.818 m) - Bernkogel (1.740 m)

  • Wandertour, Leichte Bergwanderung
  • Gehzeit: rund 5,5 Stunden
  • Route: Über Pfefferalm - Sportalm zum Reiterkogel - Wetterkreuz - Bernkogel - Spielberghaus - Abstieg nach Saalbach

Saalachtaler Höhenweg (ca. 1.800 m)

  • Panoramawanderung
  • Gehzeit: rund 6 Stunden
  • Route: Kohlmaiskopf - Schönleiten Asitzkopf - Geierkogel - Sausteige - Jahnhütte. Abstieg nach Viehhofen.

Schönleiten (1.804 m) - Asitzkopf (1.914 m)

  • Wandertour, Leichte Bergwanderung
  • Gehzeit: 4,5 Stunden
  • Route: Bergstation Kohlmaisgipfelbahn - Asitzkopf. Abstieg via Aster- und Maisalm. Herrliche Wanderung durch Alm- und Waldgelände.

Sonnspitz (2.062 m)

  • Bergbesteigung
  • Gehzeit: rund 5,5 Stunden, Aufstieg: rund 3 Stunden
  • Route: Über Henlabjoch zur Sonnspitz. Abstieg Talschluss.

Spielberghorn (2.044 m)

  • Bergbesteigung
  • Gehzeit: rund 5 Stunden
  • Route: Entlang des Saalachtaler Höhenweges zum Spielbergtörl - Spielberghorn (Anstieg ca.1,5 Stunden). Abstieg über Maisalm nach Saalbach.

Staffkogel (2.115 m)

  • Bergbesteigung
  • Gehzeit: rund 5 Stunden
  • Route: Über Almgelände zum Staffkogel. Abstieg über Osmannalm, Lindlingalm, Talschluss.

Stemmerkogel (2.123 m)

  • Wandertour, Leichte Bergwanderung
  • Gehzeit: rund 4,5 Stunden
  • Route: Panoramawanderung über Almwiesen zum Stemmerkogel (Aufstieg etwa 0,5 Stunden). Abstieg über Hacklbergeralm, Hinterglemm.

Talschlussrunde (1.400 m)

  • Wandertour, Leichte Bergwanderung
  • Gehzeit: rund 2,5 - 4 Stunden, je nach Route
  • Route: Ab Mitterlengau zur Lindlingalm (zu Fuß od. mit dem Talschlusszug), über Saalalm und Ossmannalm wieder zurück zur Lindlingalm od. weiter über Forsthofalm zurück nach Mitterlengau.

Tristkogel (2.095 m) - Hochtorsee (2.000 m)

  • Bergwanderung
  • Gehzeit: rund 5,5 Stunden
  • Route: Über Osmannalm - Saaljoch zum Tristkogel (etwa 2,5 Stunden). Abstieg über Pfandeben, Lindlingalm, Talschluss.

Von Hinterglemm nach Kitzbühel (1.860 m)

  • Bergwanderung
  • Gehzeit: ca. 5 Stunden
  • Route: Über Lengau - Henjabloch - Hochwildalm - Kitzbühel

Wanderwege und Bergtouren auf der interaktiven Wanderkarte

Auf vielfältigen Wandertouren entdecken Sie die Schönheiten von Saalbach Hinterglemm in aller Ruhe. Nur Sie selbst bestimmen, wie anspruchsvoll die Wandertour sein soll. Die Stärkung zwischendurch finden Sie auf den bewirtschafteten Almen. Die Region hält für Genusswanderer aber auch für Sportler und Bergsteiger einiges bereit. Wir freuen uns bereits, Sie demnächst zu einem Wanderurlaub in Saalbach Hinterglemm begrüßen zu dürfen!

Interaktive WanderkarteAnfragen & Reservieren

zum Menü
AnfragenOnline buchen+43 6541 7202