Vitaminreiche Winter-Suppe

Genuss für Groß & Klein

Der Winter hält Saalbach Hinterglemm fest im Griff. Schneefall und eiskalte Luft wechseln sich mit Sonnenschein und warmen Temperaturen ab – Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem zu einer Zeit, in der Körper und Seele stärker beansprucht werden. Aber auch über die Ernährung können Sie unterstützend gestalten.

Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche,
nicht durch die Apotheke.

(Sebastian Kneipp)

Wir empfehlen Ihnen heute eine vitaminreiche Winter-Suppe – tun Sie sich selbst etwas Gutes und helfen Sie jeder Zelle Ihres Körpers, mit den kalten Wintermonaten gut zurechtzukommen!

Einkaufszettel für 4 Personen:

2 Kartoffeln
1,5 L Gemüsebrühe
1 Karotte
200 g Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
100 g Knollensellerie
1 Stange Lauch
Etwas Liebstöckel
Etwas Petersilie
1 Prise Ursalz
1 Prise Pfeffer
1 EL Parmesan gerieben
1 Schuss gutes BIO Olivenöl

Und so geht’s:

  • Die Kichererbsen über Nacht einweichen lassen, abtropfen lassen und in einem Topf mit Wasser bedecken.
  • Die Kartoffeln schälen und würfelig schneiden, die Karotten und den Sellerie waschen und klein schneiden. Das Gemüse weich kochen.
  • Den Liebstöckel und die Petersilie fein hacken, den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Das Olivenöl im Topf erhitzen, Lauch, gehackten Knoblauch und Salz hinzufügen und weich dünsten. Das restliche Gemüse beimengen und etwas mitbraten.
  • Anschließend mit Gemüsebrühe aufgießen, nochmals ca. 15 Minuten köchlen lassen.
  • Mit den Kräutern verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreut gleich servieren.

Inhaltsstoffe Suppe:

Kartoffeln
Kartoffeln sind basisch und heilsam – schon seit dem 16. Jahrhundert zählt die beliebte Knolle zu den Grundnahrungsmitteln und wärmt gerade im Winter Magen und Herz.

Karotten
Das beliebte Gemüse ist besonders gesund für Augen, Haut und Herz. Gleichzeitig unterstützt sie den Verdauungsapparat und ist gut für Zähne und Haut.

Kichererbsen
Die kleinen Kügelchen wirken sich äußerst positiv auf das Herz-Kreislaufsystem und den Blutzuckerspiegel aus, da sie jede Menge Proteine, Mineralstoffe und Spurenelemente beinhalten.

Knoblauch
Knoblauch hält Blut, Herz und Gefäße gesund. Außerdem desinfiziert er den Darm und ist als geschmackvolle Wunderknolle sehr bliebt in den verschiedenen Speisen.

Knollensellerie
Sellerie ist eine uralte Heilpflanze, die in der Naturheilkunde schon vor Tausenden von Jahren bei rheumatischen Beschwerten und Bluthochdruck eingesetzt wurde.

Lauch
Lauch ist ein vielseitiges und köstliches Heilgemüse. Er liefert neben viel Vitamin K, Betacarotin und Antioxidantien auch spezielle sekundäre Pflanzenstoffe, die Herz und Gefäße schützen, vor Tumoren bewahren und bei Infektionen hilfreich sein können.

Petersilie
Petersilie ist so vitalstoffreich wie ein Multivitaminpräparat und für die Gesundheit sehr nützlich. Fast die gesamte Bandbreite an Vitaminen ist in der Petersilie zu finden – sie beugt vielen Krankheiten vor und unterstützt nach Kräften.

Salz
Über dieses Thema scheiden sich die Geister. Viele verwenden gerne Meeressalz, da dies das Licht speichert. Andere setzen auf das beliebte Ursalz, das aufgrund seiner Lagerung tief im Berg von allen modernen Umwelteinflüssen geschützt war und somit die ursprüngliche Heilkraft behalten haben soll.

Setzen Sie generell auf regionale Lieferanten und gute Lebensmittel – Ihr Wohlbefinden wird es Ihnen danken!

Ihre Camilla Schwabl

P.S.: Mein Tipp: Der Wunsch nach Gesundheit und Wohlbefinden steht bei vielen Menschen bereits an allerersten Stelle. Bei uns im Hotel DIE SONNE wählen Sie aus verschiedenen Lifetime-Menüs, welche Körper, Geist und Seele genussvoll unterstützen und verwöhnen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen persönlich zur Verfügung!

Urlaubs
Coaches

SONNE Urlaubs-Profis im Profil
Camilla und Hannes Schwabl mit Kinder

Camilla Schwabl

Gastgeberin & Naturliebhaberin

Mein Name ist Camilla Schwabl und ich leite seit 2008 mit meinem Mann Hannes gemeinsam das Hotel DIE SONNE in zweiter Generation. Meine Eltern Inge und Rupert haben mir Gastfreundschaft und die Leidenschaft für den Tourismus und die Region in die…

Beiträge von Camilla
Camilla und Hannes Schwabl mit Kinder

Hannes Schwabl

Gastgeber & Jagdexperte

Ich heiße Hannes Schwabl und führe gemeinsam mit meiner Frau nach der Betriebsübernahme 2008 unser Hotel DIE SONNE.

Die Natur, die Jagd, die Wildbeobachtung – das sind meine Steckenpferde. Gemeinsam mit dem Familienhund Django kann ich Stunden im…

Beiträge von Hannes

Ramona Stephan

Rezeptionistin, Urlaubscoach

Mein Name ist Ramona, arbeite an der Rezeption sowie in der Reservierung und komme aus Deutschland. Dies ist bereits meine 2. Saison in Saalbach-Hinterglemm, bin aber schon seit ca. 8 Jahren in dieser Region. Für mich bedeutet Österreich die Natur…

Beiträge von Ramona

Selina Kurz

Rezeptionistin, Urlaubscoach

Mein Name ist Selina und ich arbeite an der Rezeption. Hier stehe ich Ihnen auch täglich als Ihr persönlicher Urlaubscoach mit Tipps und Infos zur Seite.

Ursprünglich komme ich aus Tirol, durfte jedoch schon die letzten beiden Winter hier in…

Beiträge von Selina

Véronique Ghijsen

Rezeptionistin, Wanderguide, Urlaubscoach

Geboren und aufgewachsen bin ich in den Niederlanden und seit 11 Jahren in Österreich.

In den Niederlanden habe ich Sport studiert und 3 Jahre als Sportlehrerin in der Schule unterrichtet. Seit ich hier in Saalbach-Hinterglemm bin, arbeite ich im…

Beiträge von Véronique
zum Menü
+43 6541 7202