Weihnachten in den Alpen

Kulinarische Traditionen an den Feiertagen

Seit jeher ist die Weihnachtszeit in den Bergen etwas ganz Besonderes. Die Wälder sind tief verschneit, die idyllischen Ortschaften wunderschön geschmückt und alle freuen sich auf die gemeinsame Zeit mit der ganzen Familie. Wir vom Hotel DIE SONNE widmen uns heute den kulinarischen Traditionen unserer Region – und verraten unser persönliches Familienrezept für

Bachlkoch & Würstelsuppe!

Bachlkoch – ein typisches Weihnachtsessen im Pinzgau

Viele Rezepte stammen aus einer Zeit, in der Bescheidenheit das bäuerliche Leben prägte. Mit den wenigen Zutaten, die zur Verfügung standen, wurden unterschiedlichste Gerichte gezaubert. Viele Familien versammeln sich bis heute am 24. Dezember zur Mittagszeit um den Tisch – bei Bachlkoch als perfekte Einstimmung auf Weihnachten!

Zutaten:

  • 1,5 l frische Milch vom Bergbauern
  • Etwas Salz
  • 140 g Mehl
  • Etwas zerlassene Butter
  • 2 EL Honig

Und so geht’s:

Das Mehl mit 500 ml kalter Milch verrühren und salzen. Die restliche Milch in einem Topf aufkochen lassen. Das Mehl-Milch-Gemisch langsam einrühren, bis ein dicker „Koch“ entsteht, der Blasen wirft. Butter zerlassen, den Honig einrühren und über das Bachlkoch gießen. Heiß servieren. Das Bachlkoch schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit als leckeres Dessert!

Der Weihnachtsabend – Die Würstelsuppe

Was zu Weihnachten in Österreich auf die Tische kommt, ist von Region zu Region unterschiedlich. Werden in der Wiener Gegend gebackene Fische serviert, gibt’s anderswo Gänse, Enten oder Truthähne.

Im Pinzgau wird zu Weihnachten gerne eine würzige Würstelsuppe serviert. Unser liebstes Rezept:

Zutaten für eine Familie:

  • 1 kg Rindfleisch vom BIO Bauern aus der Region
  • 1 kg Markknochen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Prise Wacholderbeeren
  • 1 Prise Pfefferkörner
  • 1 Prise gemahlenen Kümmel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 2 Lorbeerblätter

Suppennudeln und Würstchen als Einlage

Und so geht’s:

Die Zwiebel schälen und halbieren und mit der Schnittfläche nach unten im heißen Topf anrösten. Das Fleisch und die Knochen abwaschen und in den Topf geben. Das Suppengrün waschen, schälen und in den Topf geben. Mit kaltem Wasser auffüllen und die Gewürze hinzufügen. Alles zum Kochen bringen und ca. 4 Stunden zugedeckt köcheln lassen. Den aufsteigenden Schaum regelmäßig abschöpfen. Die Suppe durch ein Sieb gießen, aufkochen lassen und gut würzen. Die Suppennudeln und die Würstchen nach Anleitung kochen und als Einlage in Suppenteller legen. Mit der heißen Suppe aufgießen und sofort servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen und MAHLZEIT!!!

P.S.: Sind Sie noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Für das Hotel DIE SONNE gibt’s zauberhafte Gutscheine. Erleben Sie mit Ihren Liebsten gemeinsam eine unvergessliche Zeit in den wunderschönen Bergen!

Urlaubs
Coaches

SONNE Urlaubs-Profis im Profil
Camilla und Hannes Schwabl mit Kinder

Camilla Schwabl

Gastgeberin & Naturliebhaberin

Mein Name ist Camilla Schwabl und ich leite seit 2008 mit meinem Mann Hannes gemeinsam das Hotel DIE SONNE in zweiter Generation. Meine Eltern Inge und Rupert haben mir Gastfreundschaft und die Leidenschaft für den Tourismus und die Region in die…

Beiträge von Camilla
Camilla und Hannes Schwabl mit Kinder

Hannes Schwabl

Gastgeber & Jagdexperte

Ich heiße Hannes Schwabl und führe gemeinsam mit meiner Frau nach der Betriebsübernahme 2008 unser Hotel DIE SONNE.

Die Natur, die Jagd, die Wildbeobachtung – das sind meine Steckenpferde. Gemeinsam mit dem Familienhund Django kann ich Stunden im…

Beiträge von Hannes

Ramona Stephan

Rezeptionistin, Urlaubscoach

Mein Name ist Ramona, arbeite an der Rezeption sowie in der Reservierung und komme aus Deutschland. Dies ist bereits meine 2. Saison in Saalbach-Hinterglemm, bin aber schon seit ca. 8 Jahren in dieser Region. Für mich bedeutet Österreich die Natur…

Beiträge von Ramona

Selina Kurz

Rezeptionistin, Urlaubscoach

Mein Name ist Selina und ich arbeite an der Rezeption. Hier stehe ich Ihnen auch täglich als Ihr persönlicher Urlaubscoach mit Tipps und Infos zur Seite.

Ursprünglich komme ich aus Tirol, durfte jedoch schon die letzten beiden Winter hier in…

Beiträge von Selina

Véronique Ghijsen

Rezeptionistin, Wanderguide, Urlaubscoach

Geboren und aufgewachsen bin ich in den Niederlanden und seit 11 Jahren in Österreich.

In den Niederlanden habe ich Sport studiert und 3 Jahre als Sportlehrerin in der Schule unterrichtet. Seit ich hier in Saalbach-Hinterglemm bin, arbeite ich im…

Beiträge von Véronique
zum Menü
+43 6541 7202